Frank Schmitz

Arbeiten

Infos

Ein Mann für "große" Kunst

Die Dimension der letzten Groß-Skulptur, die ich für den intern. renommierten Bildhauer Lutz Fritsch realisiert habe, war mit 50 Metern Höhe und über 70 Tonnen Gewicht, schon ziemlich spektakulär („Standortmitte“ Köln/Bonn). Siehe: https://nrw-skulptur.net/skulptur/standortmitte-koeln/

Es war für mich ein großes Glück, dass ich neben der Tätigkeit als freiberuflicher Gutachter im Bereich Oberflächen-/Korrosionsschutz, im Geschäftsfeld  „Kunstrealisierung“ zahllreiche imposante und spannende Skulpturen und „Kunst am Bau“–Projekte in über 30 Jahren für etliche bekannte Künstler und Bildhauer mitgestalten durfte (Planung, Projektierung, Fertigungs-Überwachung).

Bereits sehr früh interessierte ich mich für Kunst und umgab mich mit Lithographien von Salvador Dali, Leonore Fini, Paul Wunderlich usw.

Seit 1995 habe ich dann selbst begonnen zu malen, zuerst auf großformatigem Porzellan, dann mit Acryl auf Leinwand. Ich male fast ausschließlich abstrakt und verwende kaum Pinsel, sondern arbeite viel mit Spachtel, Tupf-Technik und nutze zusätzliche Materialien wie z.B. Alu-Folie. 

Kunstverein Ratinger Maler e.V. | Homberger Straße 6, 40878 Ratingen – Postanschrift: Bertramsweg 22, 40880 Ratingen | Impressum | Datenschutz